Wie richte ich NordVPN auf einem LG-Fernseher ein?

In diesem Artikel erklären wir Ihnen so einfach wie möglich, wie Sie NordVPN auf einem LG-Fernseher einrichten können.

NordVPN ist ein in Panama registrierter Dienstanbieter, der VPN-Produkte für über 12 Millionen Kunden weltweit bereitstellt. Aufgrund seiner hochwertigen Schutz- und Sicherheitsdienstleistungen ist es einer der führenden Unternehmen auf dem Markt. Die hohe Serverabdeckung, die Mehrgerätefähigkeit und Anwendungen für die verschiedenen Geräte tragen dazu bei, dass das Unternehmen zu den Führenden auf dem VPN-Markt gehört.

Aufgrund seiner Vielseitigkeit kann NordVPN verwendet werden, um Ihr Smart-TV zu schützen, während Sie Online sind. Dieser Artikel gibt Ihnen eine detaillierte Anleitung, wie Sie Ihren LG-Fernseher mit einem VPN verwenden können, sowie hilfreiche Informationen, was Sie von diesem Anbieter erwarten können.

Installation von NordVPN auf Ihrem LG-Fernseher

Die Einrichtung eines VPNs direkt auf einem Smart-TV wie etwa dem LG-Fernseher ist normalerweise nicht möglich. Es gibt keine Möglichkeit, die VPN-Software direkt auf dem LG-Fernseher zu installieren und eine VPN-Verbindung einzurichten. Der Grund dafür ist, dass viele VPN-Anwendungen für Windows, Mac, iOS und Android konzipiert sind und das LG Smart TV keines dieser Betriebssysteme unterstützt.

Um auf geobeschränkte Anwendungen und andere Funktion für die Privatsphäre über Ihren LG-Fernseher zugreifen zu können, gibt es zwei Möglichkeiten. Sie können entweder eine VPN-Verbindung über Ihren Router einrichten oder Ihren PC als virtuellen Router verwenden und Ihren LG-Fernseher daran anschließen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die erste Methode etwas technisches Know-how erfordert. Wenn Sie sich nicht mit Technik auskennen, wäre die zweite Option für Sie geeigneter.

Um NordVPN auf Ihrem Router zu installieren, müssen Sie zunächst einmal wissen, dass nicht alle Router VPN-kompatibel sind. Wenn Ihr aktueller Router ein Modem Ihres Internetanbieters ist, sind Sie nicht in der Lage, ein VPN einzurichten. Ein Consumer-Router mit DD-WRT ist ein Router, bei dem die Benutzer im Gegensatz zu normalen Standard-Routern an ihren Interneteinstellungen tüfteln und diese nach ihrem Geschmack anpassen können. Er ist die bessere Wahl für eine VPN-Einrichtung.

Hier wird erklärt, wie Sie ein VPN auf Ihrem Router einrichten:

  • Greifen Sie auf die Konfigurationsoberfläche Ihres Routers zu, indem Sie die IP-Adresse Ihres Routers in Ihren Browser eingeben. Die IP-Adresse finden Sie auf der Rückseite Ihres Routers.
  • Melden Sie sich anschließend bei Ihrem Konto an und gehen Sie dann zum Verwaltungsbereich.
  • Klicken Sie auf „Firmware Upgrade“ und wählen Sie dann die DD-WRT-Datei aus, die Sie auf Ihren Router hochladen möchten.
  • Zuletzt warten Sie, während der Router aktualisiert wird, dies dauert normalerweise ein paar Minuten.

Sobald dies abgeschlossen ist, wurde Ihr Router mit der DD-WRT-Distribution konfiguriert. Sie können nun NordVPN auf Ihrem Router installieren. Sobald das VPN auf Ihrem Router installiert ist, schließen Sie Ihren LG-Fernseher an den Router an, und der Fernseher wird automatisch durch NordVPN geschützt.

Installation von NordVPN zur gemeinsamen Nutzung der Netzwerkverbindung auf dem PC

Diese Option setzt einen PC voraus. Hier wird erklärt, wie Sie es unter Windows 10 einrichten:

  • Öffnen Sie auf Ihrem PC: Einstellungen > Netzwerk und Internet > Mobiler Hotspot
  • Schalten Sie Ihren mobilen Hotspot ein
  • Als Nächstes öffnen Sie: Einstellungen > Netzwerk und Internet > Ändern Sie die Adaptereinstellungen.
  • Suchen Sie nach „NordVPN Tap Adapter“ (es ist das Monitorsymbol), dann klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Wählen Sie „Eigenschaften“.
  • Unter der Registerkarte „Freigabe“ finden Sie „Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden” und klicken Sie „Okay“.
  • Gehen Sie zu Ihrem LG-Fernseher und verbinden Sie sich mit der PC-Verbindung, die Sie gerade erstellt haben.
  • Sie können Ihren LG-Fernseher jetzt mit Ihrem VPN verwenden.

Weshalb sollten Sie NordVPN mit Ihrem LG-Fernseher nutzen?

Wie bereits erwähnt, ist NordVPN einer der führenden VPN-Anbieter auf dem Markt. Es verfügt über hochwertige Funktionen und erstklassige Dienste, die dafür sorgen, dass Ihr Onlineaufenthalt problemlos und ohne Geobeschränkungen vonstattengeht. Es ist hervorragend für das Streamen von Filmen, das Browsen und das Spielen von Onlinespielen geeignet. Aber was macht es zum besten VPN-Anbieter, zum Fernsehen über LG Smart TV?

Im Folgenden werden einige Punkte hervorgehoben, weshalb NordVPN hervorragend geeignet ist für LG Smart TV.

1. Privatsphäre und Schutz Ihrer Online-Informationen
NordVPN nimmt seine Datenschutzrichtlinien sehr ernst, es ist eines der besten unter den VPN-Anbietern. Es nutzt sechs Funktionen, um sicherzustellen, dass Sie online sicher und geschützt bleiben. Dazu gehören: DoubleVPN, Onion over VPN, automatischer Kill-Switch, DNS-Leak-Schutz, Cybersec-Schalter und eine strikte No-Log-Richtlinie.

Wenn Sie im Netz nicht richtig geschützt sind, können Ihre Browserdaten durch Spyware, Trackingseiten und Ähnliches erfasst werden. Wenn Sie jedoch einen hochwertigen VPN-Dienst wie NordVPN nutzen, können Sie beruhigt sein. Die DoubleVPN-Funktion stellt sicher, dass Ihre Daten doppelt verschlüsselt werden, um die Sicherheit weiter zu erhöhen. Die Onion-over-VPN-Funktion verschlüsselt Ihre Daten und leitet sie über das TOR-Netzwerk durch mehrere sichere Ebenen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Daten immer geschützt sind.

NordVPN verfügt außerdem über einen automatischen Kill-Switch, der aktiviert wird, sobald er einen Verbindungsabbruch feststellt. Es behält Ihre Internetverbindung zum Server genau im Auge, denn sobald die Verbindung auf Ihrem LG-Fernseher ausfällt, sind Ihre Daten und sensiblen Informationen für jeden, der daran interessiert ist, leicht zugänglich. Der Kill-Switch wird an diesem Punkt aktiviert und sorgt dafür, dass Ihre Daten unter Verschluss bleiben.

Darüber hinaus schützt NordVPN Ihre sensiblen Daten vor allen Arten von böswilligen Websites, indem es regelmäßig DNS-Leak-Tests durchführt. Somit können Sie sich sicher sein, dass Aktivitäten, die auf Ihrem Smart-TV ausgeführt werden, niemals in falsche Hände geraten.

2. Blockiert lästige Werbung
Einer der ärgerlichsten Aspekte bei der Internetnutzung sind unerbetene Pop-up-Anzeigen, die jeden Smart-TV-Nutzer frustrieren. Denn sie verlangsamen Sie nicht nur, sie sind auch große Zeitverschwendung und manchmal sogar schädlich.

NordVPN nutzt eine seiner cleveren Funktionen, CyberSec, um lästige Werbung auf Ihrem LG-Fernseher loszuwerden. Es blockiert alle unerwünschten automatisch abgespielten Anzeigen und Pop-up-Werbungen für eine störungsfreie Nutzung und hilft auch, das Laden von Websites auf Ihrem Smart-TV zu beschleunigen.

3. Schützt Sie vor Viren
Die CyberSec-Funktion ist zudem sehr nützlich, um Viren und Malware daran zu hindern Ihren LG-Fernseher zu befallen. Das Internet wird von Viren überschwemmt, die auf der Suche sind, nach Systemen, die sie befallen können. Es ist daher ratsam, einen Sicherheitsmechanismus zur Verfügung zu haben, der für Ihren Schutz sorgt. NordVPN verfügt über Funktionen, die Sie vor solchen Viren schützen können. Im Falle eines Angriffs unterbricht NordVPN die Kommunikation zwischen dem Host und der Website.

4. Schluss mit Einschränkungen
Einer der Vorteile von NordVPN auf Ihrem LG-Fernseher ist, dass Sie sich keine Sorgen mehr über Geobeschränkungen machen müssen. Sie haben nun uneingeschränkten Zugriff auf Ihre bevorzugten Streaming-Websites und können alle Ihre Sendungen problemlos abrufen, die zuvor eingeschränkt oder gesperrt waren.

Mit über 5200 Servern in 59 Ländern sind Ihre Möglichkeiten grenzenlos. Sie können auch die Peer-to-Peer-Funktion nutzen, um Dateien einfach zu versenden und von anderen Benutzern zu empfangen. Alles, was Sie tun müssen, ist sich zurückzulehnen und die unknackbare AES-256-Bit-Verschlüsselung zu genießen, die Ihnen ein reibungsloses LG-Smart-TV-Erlebnis garantiert.

5. Schutz vor verdächtigen Websites
Obwohl die Internetrichtlinien bei der Beseitigung verdächtiger und böswilliger Websites im Netz helfen, existiert immer noch eine vielezahl von ihnen. NordVPN nutzt seine CyberSec-Funktion, um verdächtige Webadressen anhand einer schwarzen Liste zu überprüfen, damit Sie nicht mit einer dieser Websites verbunden werden.

6. Zugang zu tollen Angeboten
Mit dem Erwerb eines NordVPN-Kontos erhalten Sie tolle Angebote und Vorteile, die Ihr Geld wert sind. Beispielsweise können Sie nicht nur automatisch bis zu sechs Ihrer Geräte gleichzeitig anschließen, sondern Sie erhalten auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn Sie eines der Pakete abonnieren. Wenn Sie mit den Leistungen des VPN-Anbieters unzufrieden sind, können Sie jederzeit Ihr Geld zurückverlangen. Die Preise sind niedrig und sie fallen sogar noch, wenn Sie sich für eine längere Abodauer entscheiden.

Die besten Angebote für LG-TV-Geräte-Anwender auf NordVPN

NordVPN hat großartige Angebote für jedermanns Geldbeutel. Sehen Sie sich einige der Aktionen von NordVPN an:

  • 3-Jahres-Paket: Dieses Paket ist das Spitzenangebot für LG-Anwender auf NordVPN. Es handelt sich um das günstigste Paket mit einem Preis von 3,49 $ pro Monat, wodurch Sie über 70 % des ursprünglichen Preises sparen. Es garantiert den Nutzern außerdem eine Rückerstattung, sofern sie diese innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf beantragen. Es ist das Paket mit der längsten Laufzeit.
  • 2-Jahres-Paket: Hierbei handelt es sich um das zweitlängste Paket und es ist auch das zweitbeste der drei Angebote. Der Preis für dieses Paket beläuft sich auf 4,99 $ pro Monat, wodurch Sie beim Kauf bis zu 58 % sparen können. Selbstverständlich haben Sie auch bei diesem Paket die Möglichkeit zurücktreten.
  • 1-Jahres-Paket: Dieses Paket wird mit 83,88 $ pro Jahr in Rechnung gestellt, was für Abonnenten eine Ersparnis von etwa 41 % bedeutet. Wie üblich besteht auch hier die 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Probleme mit NordVPN und mögliche Lösungen

Als neuer Kunde bei NordVPN könnten Sie auf einige Hindernisse und Komplikationen stoßen. Glücklicherweise verfügt der Anbieter über einen stets erreichbaren und effizienten Kundendienst, der sich fachkundig um Ihre Probleme kümmern wird. Um jedoch Zeit und Energie zu sparen, ist hier eine Liste mit den gängigsten Beispielen:

  1. Verbindung zum VPN nicht möglich: Keine Sorge, das ist nur ein Verbindungsproblem. Wann immer dies geschieht, bedeutet es nur, dass die App nicht die erforderliche Bestätigung erhalten hat. Um dies zu lösen, müssen alle NordVPN-Funktionen eingeschaltet werden. Sollte dies nicht funktionieren, müssten Sie eine Fehlersuche in Ihrer Internetverbindung durchführen.
  2. Langsame Verbindung: Dies könnte bedeuten, dass der Server überlastet und überfüllt ist, was dann zu einer Verlangsamung oder Unterbrechung der Verbindung führt. Um dieses Problem zu lösen, ist es notwendig, den Server zu wechseln.
  3. Fehlfunktionen auf Ihrem Smart-TV: Viele Dinge können die Ursache dafür sein, dass NordVPN nicht funktioniert, aber am häufigsten liegt es an der Nichtverfügbarkeit von Servern unter bestimmten Protokollen oder an einer unterbrochenen Internetverbindung. Um diese Probleme zu beheben, wechseln Sie einfach auf einen anderen Server und stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Wenn das alles nicht funktioniert, sollten Sie NordVPN eventuell neu installieren.

NordVPN-Übertragungsprotokolle

NordVPN verwendet drei verschiedene Arten von Protokollen, sodass Sie sich bei der Nutzung eines öffentlichen Netzwerks darauf verlassen können, dass Ihre Daten sicher sind. Die drei Protokollarten: OpenVPN, TLS v1.2 und IKEv2/IPSec sowie OpenVPN und IKEv2/IPSec werden für mobile Anwendungen verwendet, während TLS v1.2 für Browsererweiterungen vorgesehen ist. Die Protokolle unterscheiden sich etwas in der Art und Weise, wie Daten gespeichert werden.

  • OpenVPN: Hierbei handelt es sich um ein Open-Source-VPN-Protokoll, das VPN-Befehle ausführt, die zur Herstellung sicherer Verbindungen beim Fernzugriff verwendet werden. Bei NordVPN können Sie sich über OpenVPN sowohl mit TCP als auch mit UDP verbinden. OpenVPN-Verbindungen können manuell auf verschiedenen Geräten eingerichtet werden. Seine OpenSSL-Verschlüsselungsbibliothek besteht aus vielen Sicherheits- und Kontrollfunktionen.
  • IKEv2/IPSec: IKEv2 ist ein erstklassiges Protokoll, das Anwendern schnelle Geschwindigkeit, Sicherheit und Stabilität bietet. Das Protokoll kann über Verbindungen hüpfen. Die Verwendung dieses Protokolls bietet Ihnen unter anderem die Möglichkeit, einfach von einem Mobilfunknetz auf WLAN zu wechseln, ohne die Verbindung zu NordVPN zu unterbrechen. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu erhöhen, wird IKEv2 normalerweise mit Internet Protocol Security (IPSec) kombiniert, dadurch werden kryptografische Schlüssel und Algorithmen eingebunden.

Fazit

Dieser Artikel versuchte, eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung bereitzustellen, um NordVPN mit einem LG-Fernseher einzurichten, sowie zu erläutern, weshalb NordVPN optimal für ein Smart-TV geeignet ist. Wir sehen, dass es zwar unmöglich ist, ein VPN direkt auf Ihrem LG-Fernseher zu installieren, jedoch zwei alternativen vorhanden sind, um trotzdem in den Genuss einer VPN-Verbindung zu kommen.

Eine davon ist ziemlich technisch, während die andere etwas weniger kompliziert ist. In diesem Leitfaden wird auch versucht, alle Merkmale des VPN-Anbieters, seine Leistungen und die Probleme zu analysieren, die bei der Nutzung des VPNs auftreten können. Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen und sicheren Lösung sind, um LG Smart TV zu genießen, ist NordVPN die perfekte Wahl für Sie.