Wie Sie Sky Go im Ausland schauen können

Sky Go ist die Streamingplattform von Sky und steht den Nutzern eines Sky-Abonnements zur Verfügung. Für die Inhalte und Verbreitung in Deutschland ist die Sky Deutschland GmbH verantwortlich. Mit Sky Go wird Ihnen der Zugriff auf die Inhalte von Sky per Internetverbindung auf verschiedenen Geräten ermöglicht, um diese Live oder auf Abruf anzusehen. Der Streamingdienst steht allen Abonnenten von Sky kostenlos zur Verfügung. Ihnen werden hervorragende Inhalte geboten, darunter Filme und Serien sowie das komplette Angebot von Sky Sport mit Unmengen an Sportevents.

Bei dem erstaunlichen Angebot ist es nicht verwunderlich, dass Nutzer auch im Ausland auf ihre gewohnten Inhalte von Sky Deutschland zugreifen möchten. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass Sie aus dem Ausland nicht auf Sky zugreifen können, dies wird Ihnen subtil per Fehlermeldung mitgeteilt. Eine Ausnahme bilden die EU-Mitgliedsstaaten, in denen die Nutzung für eine kurzfristige Zeit möglich ist, jedoch muss sich Ihr Wohnsitz weiterhin in Deutschland oder Österreich befinden und eine Überprüfung seitens Sky findet statt.

Dieser Artikel wird Ihnen erklären, weshalb Sie keinen Zugriff auf den Streamingdienst haben und wie Sie die Geobeschränkung von überall auf der Welt umgehen können.

Warum ist Sky Go außerhalb Deutschlands gesperrt?

Der Streamingdienst Sky Go von Sky Deutschland ist nur innerhalb Deutschlands verfügbar. Wenn Sie versuchen, Sky Go im Ausland zu verwenden, erhalten Sie eine Fehlermeldung, da Ihre IP-Adresse nicht dem vorgesehenen Standort entspricht.

Viele Streamingdienste sind geografisch auf bestimmte Länder oder Regionen beschränkt, da sie aus lizenzrechtlichen Gründen einige Inhalte nur in diesen Gebieten ausstrahlen dürfen. Sie können die Geobeschränkungen jedoch mit einem VPN (virtuelles privates Netzwerk) umgehen.

Mit einem VPN können Sie Ihre IP-Adresse verschleiern, indem Sie diese durch eine Virtuelle dem Zielland entsprechend ersetzen. Auf diese Weise erwecken Sie den Anschein, dass Sie aus Deutschland auf Sky Go zugreifen, obwohl Sie sich im Ausland aufhalten.

Die besten VPN-Anbieter für Sky Go

Mit einem VPN ist es einfach, Sky Go im Ausland zu schauen, jedoch ist nicht jedes VPN dafür geeignet. Wir haben sorgfältig die 5 besten VPN-Anbieter ausgewählt, mit denen Sie Sky Go im Ausland streamen können. Im Folgenden stellen wir Ihnen diese vor.

ExpressVPN

ExpressVPN devices

Eigenschaften

  • Anzahl der Server Mehr als 3.000
  • Serverstandorte 160 in 94 Ländern
  • 24 Live-Chat Ja
  • Geschwindigkeit Unbegrenzt
  • Maximal unterstützte Geräte 5
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie Ja

Vorteile/Nachteile

  • Das bisher schnellste VPN
  • Absolut keine Protokollierung
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • Wenige Rabatte
Besuche ExpressVPN

ExpressVPN bietet das schnellste VPN mit über 3000 Servern in 94 Ländern. Es ist für Android, iOS, macOS und Windows verfügbar. Die Server sind superschnell und es gibt keine Datenvolumenbegrenzung, was Ihnen ein reibungsloses Streamingerlebnis garantiert.

ExpressVPN hat eine strikte No-Logs-Richtlinie, die es Ihnen erlaubt, anonym zu surfen, ohne befürchten zu müssen, das Ihre Daten gespeichert oder an Dritte weitergereicht werden. Außerdem ist es sehr sicher. Neben der Verwendung des AES-Verschlüsselungsverfahren mit einer 256-Bit-Schlüssellänge bietet es auch Schutz vor DNS- und IPv6-Leaks. Das garantiert die höchste Form von Sicherheit für ExpressVPN-Kunden.

Das Angebot von ExpressVPN liegt im gehobenen Preissegment, jedoch wird den Nutzern das Umgehen von Geobeschränkungen garantiert. Es hebt die Blockierung von diversen Streamingdiensten auf, unter anderem Netflix, Hulu, BBC, iPlayer und Amazon Prime. Daher können Sie sich entspannt zurücklehnen und sich gewiss sein, dass selbst Sky Go dem nicht gewachsen ist. Sie können mit einem einzigen Abo von ExpressVPN bis zu fünf Geräte gleichzeitig verwenden. Auf diese Weise können Sie Sky Go von überall und von jedem Gerät aus schauen.

ExpressVPN kostet monatlich 8,32 $ bei Abschluss eines 12-Monate-Pakets, das Monatsabo kostet 12,95 $ und das 6-Monate-Paket kostet monatlich 9,99 $.

Zudem gibt es eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie, falls Sie mit dem Service unzufrieden sind – alleine das Versprechen zeugt von Vertrauen in die eigenen Leistungen. Darüber hinaus erhalten Sie einen ausgezeichneten Kundendienst, der rund um die Uhr verfügbar ist und Ihnen bei Problemen kompetent weiter hilft.

  • Vorteile: Das bisher schnellste VPN; Absolut keine Protokollierung; 256-Bit-AES-Verschlüsselung;
  • Niedrigster Preis: $6.67

NordVPN

NordVPN devices

Eigenschaften

  • Kryptowährung akzeptiert? Ja
  • Gleichzeitige Verbindungen: 6
  • Dedizierte IP-Adressen? Ja
  • Server: 5342 in 58 Ländern

Vorteile/Nachteile

  • Möglichkeiten der Preisgestaltung
  • Netflix-Support auf dem neuesten Stand gehalten
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • Langsame App
Besuche NordVPN

NordVPN ist eine weitere ausgezeichnete Wahl, um Sky Go im Ausland zu schauen. Der Hauptsitz befindet sich in Panama und es wurde 2012 gegründet. Wir können Ihnen nur dazu raten, einen VPN-Anbieter zu nutzen, der sich in Panama befindet, das liegt daran, dass Panama keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung hat. Zudem unterliegt das Land keinem Abhörabkommen wie der UKUSA-Vereinbarung besser bekannt als 14-Eyes-Allianz.

Mit mehr als 5400 Servern in 59 Ländern weltweit, darunter auch in Deutschland, können Sie Sky Go über NordVPN im Ausland streamen. NordVPN garantiert für Ihre Sicherheit selbst bei Nutzung von öffentlichen und ungeschützten Verbindungen. Der VPN-Anbieter verfolgt eine strenge No-Logs-Politik, die dafür sorgt, dass Ihre Daten nicht getrackt, gespeichert oder weitergereicht werden. Selbst wenn Dritte Ihre Daten anfordern sollten, ist der Anbieter nicht in der Lage, der Anfrage nachzukommen. Außerdem wird eine AES-256-Bit-Verschlüsselung verwendet und die Protokolle IKEv2, OpenVPN sowie NordLynx unterstützt.

Mit dem Schwerpunkt auf Geschwindigkeit, Sicherheit und Einfachheit verfügt NordVPN über eine benutzerfreundliche Oberfläche. Zudem steht der Kundendienst den Nutzern per Live-Chat auf der Website zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es keine Datenvolumenbegrenzungen oder Drosselungen, Nutzer können sechs Geräte gleichzeitig mit einem Konto nutzen und das 1-Jahres-Paket kostet monatlich 4,92 $. Zusätzlich erhalten Sie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit den Leistungen nicht zufrieden sind und eine Rückerstattung wünschen.

  • Vorteile: Möglichkeiten der Preisgestaltung; Netflix-Support auf dem neuesten Stand gehalten; 256-Bit-AES-Verschlüsselung;
  • Niedrigster Preis: $3.71

Surfshark

Surfshark devices

Eigenschaften

  • Kostenlose Testversion? Ja
  • Gleichzeitige Verbindungen: Unbegrenzt
  • Werbefilter? Ja
  • Server: 1000+ in 61 Ländern

Vorteile/Nachteile

  • Keinerlei Spuren
  • Ermöglicht das Torrenting
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • Nicht der schnellste
Besuche Surfshark

Surfshark ist ein weiterer VPN-Dienst, der sich dazu eignet, Sky Go im Ausland zu schauen. Es verfügt über die notwendigen Funktionen für einen guten VPN-Anbieter und besitzt darüber hinaus sogar einige interessante Extras.

Surfshark besitzt mehr als 1700 Server in 63 Ländern, einschließlich in Deutschland. Dadurch können Sie eine Verbindung zu einem deutschen Server herstellen und von überall auf Sky Go zugreifen. Zu Ihrer Sicherheit wird eine AES-256-Bit-Verschlüsselung eingesetzt, somit können Hacker und Behörden nicht auf Ihre Daten zugreifen. Der VPN-Anbieter verfügt zudem über einen Werbeblocker, der Sie vor unerwünschter Werbung sowie Schadsoftware schützt, einen Kill-Switch, der Ihre Verbindung sofort stilllegt, falls Ihre VPN-Verbindung abbricht und eine strenge No-Logs-Richtlinie.

Ein Alleinstellungsmerkmal von Surfshark ist, dass es gegenüber der Konkurrenz unbegrenzt viele Verbindungen gleichzeitig zulässt. Mit dem Abschluss von nur einem Abonnement können sie so viele Geräte wie Sie möchten anschließen.

Das 24-Monats-Paket beinhaltet zusätzlich 3 Monate kostenlos und beträgt 2,21 $ monatlich, das 6-Monats-Paket kostet 6,49 $ monatlich und das Monatsabo ist mit 12,95 $ recht teuer.

Rechnen Sie jedoch den rund um die Uhr verfügbaren Kundendienst sowie die 30-Tage Geld-zurück-Garantie zu den restlich erwähnten einzigartigen Eigenschaften relativiert sich der Preis.

  • Vorteile: Keinerlei Spuren; Ermöglicht das Torrenting; 256-Bit-AES-Verschlüsselung;
  • Niedrigster Preis: €2.49

 devices

    /

        Ivacy verfügt über mehr als 1000 Server an 75 Standorten und gewährleistet somit das alle strategisch wichtigen Regionen abgedeckt sind. Indem Ihre IP-Adresse durch eine neue virtuelle IP-Adresse verschleiert wird, ist es Ihnen möglich, von überall auf der Welt auf die gewünschten Inhalte zuzugreifen, die sonst geografisch beschränkt wären. Zudem ermöglicht Ihnen die zugewiesene IP-Adresse, das anonyme Surfen selbst vor Ihrem Internetdienstanbieter.

        Ivacy setzt keine Datenvolumenbegrenzung oder Drosselungen ein, sodass Sie Sky Go in hochauflösender Qualität ohne Pufferprobleme oder Unterbrechungen streamen können. Mit Ivacy können Sie bis zu fünf Geräte gleichzeitig anschließen, zudem gibt es eine zu buchbare Option, die es Ihnen ermöglicht, fünf weitere Geräte anzuschließen. Außerdem verfügt der VPN-Anbieter über einen Kill-Switch, für den Fall, dass Ihre VPN-Verbindung abrupt abbricht.

        Ihre Sicherheit wird mit einer AES-256-Bit-Verschlüsselung, die auch vom US-Militär verwendet wird, gewährleistet. Damit müssen Sie sich selbst keine Sorgen bei der Nutzung von öffentlichen WLANs machen. Ivacy verfügt über Schutz vor Schadsoftware. Außerdem garantiert es eine hohe Geschwindigkeit, da es die DSL-Drosselung Ihres Internetanbieters außer kraft setzt. Des Weiteren verfolgt Ivacy eine strenge No-Logs-Richtlinie. Mit diesem Grundsatz verspricht Ihnen Ivacy keine nutzerrelevanten Daten zu speichern außer grundlegende Informationen zwingend erforderlich für Ihren Vertrag wie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse. Da keine Protokolle gespeichert werden, können diese auch nicht an Dritte weitergegeben werden, was Ihre Sicherheit weiter erhöht.

        Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Ivacy stimmt. Sie erhalten eine Probezeit von sieben Tagen für 0,99 $, danach kostet das 1-Jahres-Paket monatlich 3,50 $. Zur Zeit erhalten Sie bei Ivacy ein 3-Jahres-Paket zum unschlagbaren Preis von 1,91 $ monatlich.

        CyberGhost

        CyberGhost devices

        Eigenschaften

        • Gleichzeitig angeschlossene Geräte: 7
        • Automatischer Kill Switch? Ja
        • One-Click-Verbindung: Ja
        • Server: 5900 weltweit

        Vorteile/Nachteile

        • Keine Protokollierung
        • 24/7 Live-Chat
        • Apps für mobile Geräte und Router
        • Keine kostenlose Option
        Besuche CyberGhost

        CyberGhost ist ein VPN-Anbieter, der 2011 in Rumänien gegründet wurde. Der VPN-Dienst ermöglicht Ihnen den Zugang zu zensierten Websites und umgeht die Geobeschränkungen von Streamingdiensten wie Sky Go. Zum einfachen Streamen verfügt die App des Anbieters sogar über eine Liste mit den besten Servern für diese Aufgabe. Die Funktion wird Ihnen dabei helfen, den besten Server – aus 6400 Servern – zu finden, um damit auf Sky Go zuzugreifen. Sollten Sie dennoch jemals Probleme feststellen oder sich nicht zurechtfinden, so können Sie den Kundendienst kontaktieren, der Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

        Das AES-Verschlüsselungsverfahren mit einer 256-Bit-Schlüssellänge kommt zum Einsatz um Sie vor neugierigen Blicken zu schützen seien es Cyberkriminelle, totalitäre Regime oder Ihr eigener Internetdienstanbieter. Außerdem wird auf Ihre Sicherheit bei der Nutzung von ungesicherten sowie öffentlichen Netzwerken geachtet. Der VPN-Anbieter unterstützt zudem die Protokolle IKEv2, OpenVPN und WireGuard – L2TP/IPSec und PPTP können manuell eingerichtet werden.

        Ein Vorteil von CyberGhost ist der Standort, Rumänien gilt als Land mit datenschutzfreundlichen Gesetzen. Daher ist der Anbieter nicht verpflichtet, Ihre Daten auf Vorrat zu speichern. CyberGhost ist davon überzeugt, dass der einzige Weg die Daten des Kunden zu schützen ist, diese erst gar nicht zu speichern. Darum verfolgt der VPN-Anbieter strikte No-Logs-Richtlinien, damit Sie sich anonym und sicher im Netz bewegen können.

        CyberGhost kostet Sie monatlich 3,75 € bei Abschluss eines 1-Jahres-Pakets. Sie erhalten zudem eine 45 Tage Geld-zurück-Garantie. Die Laufzeit der Gelr-zurück-Garantie ist 50 % höher als bei den meisten anderen VPN-Diensten. Außerdem bietet CyberGhost eine 24-stündige kostenlose Testphase an.

        Das Monatsabo schlägt mit 11,99 € zubuche und verfügt über eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet Ihnen jedoch das 3-Jahres-Paket für 2 € im Monat, wobei Sie noch 3 Monate kostenlos obendrauf bekommen. Sie erhalten ebenfalls eine 45 Tage Geld-zurück-Garantie. CyberGhost akzeptiert zudem Zahlungen in Kryptowährungen einschließlich Bitcoin, nachdem sich der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung kritisch hinsichtlich der Sicherheit geäußert hatte. Damit ist CyberGhsot einer der wenigen Anbieter, die positiv mit Kritik umgehen und ihre Palette und das Angebot zugunsten des Kunden erweitern und anpassen. Darüber hinaus können Sie sieben Geräte gleichzeitig mit nur einem Konto nutzen.

        • Vorteile: Keine Protokollierung; 24/7 Live-Chat; Apps für mobile Geräte und Router;
        • Niedrigster Preis: €2

        Ist die Nutzung eines VPNs legal?

        Sie werden sich wahrscheinlich fragen, ob die Nutzung eines VPNs legal ist, wenn man bedenkt, zu was sie im Stande sind. Das Verwenden von VPNs ist in den meisten Ländern erlaubt, selbst in den USA, China und Japan. VPNs werden aus vernünftigen Gründen wie den Schutz der Privatsphäre oder den Zugriff auf das Firmennetzwerk genutzt. Leider werden VPNs aufgrund ihrer Eigenschaften auch für kriminelle Tätigkeiten genutzt. Dazu gehört Hacken, Austausch von Raubkopien, Cyberstalking, Cyber-Mobbing und der Kauf von fragwürdigen Substanzen oder Artikeln im Dark Web. Sie sollten daher bedenken, dass hier die Faustregel gilt: Was ohne VPN illegal ist, bleibt auch mit VPN illegal.

        Es gibt jedoch auch Länder, in denen VPNs gänzlich verboten sind. Das sind in der Regel Länder, welche die Meinungsfreiheit einschränken oder unterdrücken. Zu diesen Ländern gehören Irak, Nordkorea und Belarus. Wir raten Ihnen daher von der Nutzung eines VPNs in diesen Ländern ab. Sie könnten leicht in Schwierigkeiten geraten, selbst eine Gefängnisstrafe ist nicht auszuschließen. Sollten Sie jedoch keine andere Wahl haben und angewiesen auf ein VPN sein, so stellen Sie bitte sicher, dass Ihre IP-Adresse verschleiert ist und der VPN-Anbieter über einen Kill-Switch verfügt. Diese Vorsichtsmaßnahmen sollen sicherstellen, dass Ihre Identität geschützt ist und sollte es zu einem Ausfall der VPN-Verbindung kommen dieser folgenlos bleibt.

        Die Nutzung von VPNs ist in den folgenden Ländern nicht illegal jedoch stark eingeschränkt: China, Russland, Vereinigte Arabische Emirate, Iran, Türkei.

        Worauf Sie bei einem VPN achten sollten

        In diesem Artikel haben wir Ihnen fünf der besten VPN-Anbieter vorgestellt, mit denen Sie Sky Go im Ausland schauen können. Jedoch kann die Wahl des richtigen Anbieters schwierig werden, wenn Sie nicht wissen, auf was Sie achten müssen. Im Nachfolgenden haben wir Ihnen hilfreiche Aspekte aufgelistet, die Sie berücksichtigen sollten.

        • Datenschutz und Privatsphäre: Die ganze Idee hinter einem VPN besteht darin, Ihre Spuren im Internet zu verwischen, sodass Ihr tatsächlicher Standort unbekannt ist. Um dies zu erreichen, müssen Sie ein VPN wählen, dass Ihnen die besten Sicherheitsfunktionen bietet.
        • Anzahl der Server: Um die Geobeschränkungen von Sky Go zu umgehen, vergewissern Sie sich, dass der VPN-Anbieter Server in Deutschland besitzt. Daher sollten Sie bei der Wahl Ihres bevorzugten VPN-Dienstes darauf achten, dass dieser über genügend Server verfügt sowie an ausreichend verschiedenen Standorten vertreten ist, damit Sie nicht eingeschränkt werden.
        • Geld-zurück-Garantie: Prüfen Sie, ob der VPN-Anbieter über eine Geld-zurück-Garantie verfügt. Eine kostenlose Testphase wäre auch eine positive Eigenschaft, um das Angebot zu testen, bevor man ein längerfristiges Abonnement abschließt. Eine Geld-zurück-Garantie dient als Qualitätssiegel und schafft Vertrauen in den Anbieter und seine Kompetenz. Viele VPN-Dienste auf dem Markt bieten Ihnen diese Option nicht an, daher sollten Sie einen Bogen um diese machen.
        • Gerätekompatibilität: Es wäre wirtschaftlich und organisatorisch unsinnig, für jedes Gerät ein eigenes VPN-Abonnement abzuschließen. Daher sollten Sie darauf achten, wie viele Geräte Sie bei einem VPN-Anbieter gleichzeitig verwenden können und ob Ihr Betriebssystem unterstützt wird.
        • Geschwindigkeit: Um Sky Go flüssig abspielen zu können, wird eine Internetverbindung von 2 Mbit/s empfohlen. Daher sollten Sie darauf achten, das der VPN-Anbieter mindestens diese bieten kann, aber wir würden Ihnen zu einem Anbieter raten, der keine DSL-Drosselung verwendet.
        • Preis: Vergleichen Sie die Preise, bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden. Sie müssen nicht Haus und Hof verschleudern, um einen guten Dienstleister zu finden. In unserem Artikel haben wir hervorragende VPN-Anbieter für Sie zusammengetragen zu erschwinglichen Preisen. Wir würden Ihnen außerdem ans Herz legen, das Sie sich überlegen sollten, sich längerfristig an einen Anbieter zu binden, da dadurch die Preise drastisch fallen – Rabatte von über 70 % sind keine Seltenheit.     

        Fazit

        Lassen Sie sich nicht von der Ländersperre davon abbringen, das hervorragende Angebot von Sky Go zu genießen. In diesem Artikel haben wir Ihnen diverse VPN-Anbieter vorgestellt, die in der Lage sind, Sky Go problemlos im Ausland zu Streamen. Bitte beachten Sie das die angegebenen Preise je nach Angebotsdauer oder durch Preisumstrukturierungen sich ändern können. Also schließen Sie schnell ein Abo ab und schon können Sie Sky Go von überall auf der Welt streamen.