Einrichtung von NordVPN mit uTorrent (2021)

Das Herunterladen von Dateien per Torrents ist seit Jahren sehr populär. Das ist nicht verwunderlich, da Torrents den schnellen und freien Datenaustausch ermöglichen. uTorrent gehört dabei zu den beliebtesten Filesharingprogrammen.

Damit Sie Dateien per Torrent herunterladen können, müssen einige Ihrer Informationen wie Ihre IP-Adresse offengelegt werden. Um diese Informationen zu verschleiern und sich zu schützen, benötigen Sie ein VPN.

Die Einrichtung eines VPNs ist recht simpel und wir werden Sie durch die einzelnen Schritte führen.

Sparen Sie jetzt 68%

Einrichtung von NordVPN auf Ihrem Gerät

NordVPN gehört zu den besten VPN-Anbietern auf dem Markt mit nützlichen und kundenorientierten Funktionen. Dazu gehört auch die benutzerfreundliche App, die es Ihnen ermöglicht, sich einfach mit einem Filesharingprogramm zu verbinden.

Sollten Sie jedoch das Filesharingprogramm uTorrent mit NordVPN ohne die App verwenden wollen, müssen Sie eine manuelle Proxyeinrichtung vornehmen. Im Folgenden finden Sie die Anleitung dazu.

  1. Öffnen Sie uTorrent. Klicken Sie dann in der linken oberen Ecke auf Optionen und dann gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Im neu geöffneten Fenster klicken Sie dann auf der linken Seite auf Verbindung. Gehen Sie dann zum Abschnitt Proxy Server und wählen Sie im Dropdown-Fenster von Typ (standardmäßig: keiner) HTTP oder Socks5.
  3. Unter Proxy geben Sie eine Serveradresse von NordVPN ein, die Peer-to-Peer-Sharing (P2P) unterstützt. Dazu gehen Sie auf diese Seite und klicken unten auf Show advanced options. Danach klicken Sie auf Select server type und wählen P2P aus. Als Nächstes klicken Sie auf Select security protocol und wählen dann HTTP oder Socks5 aus, abhängig vom Proxy Server-Typ, den Sie vorher ausgewählt hatten. Ihnen wird nun ein empfohlener Server angezeigt. Kehren Sie zu uTorrent zurück und geben Sie den Server in das Feld ein.
  4. Gehen Sie nun zu Port rechts neben Proxy und geben Sie für HTTP 80 oder für Socks5 1080 ein.
  5. Stellen Sie sicher, dass alle Kästchen unter Proxy Server und Proxy-Datenschutz angekreuzt sind.
  6. Geben Sie bei den Zugriffsdaten unter Benutzer und Passwort Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort von NordVPN an. Klicken Sie dann auf Ok. Sie können nun uTorrent mit NordVPN nutzen.

Warum Sie NordVPN mit uTorrent verwenden sollten

VPN-Dienste sorgen dafür, dass Sie sich während des Herunterladens per Torrents keine Sorgen um Ihre Sicherheit machen müssen. Und wie bereits erwähnt gehört NordVPN zu den besten Anbietern fürs Peer-to-Peer-Filesharing. Um dies zu bekräftigen, haben wir eine Liste mit Funktionen und Eigenschaften zusammengetragen.

1. Datensicherheit

Wie die meisten Filesharingprogramme verwendet auch uTorrent die Peer-to-Peer-Technologie. Dies ermöglicht Ihnen zwar, große Daten einfach und schnell herunterzuladen, kommt jedoch mit einigen Nachteilen einher. Ihr Datenverkehr kann aufgezeichnet werden und somit Ihre Verbindungsinformationen offengelegt werden. Wie bereits erwähnt beinhaltet dies auch Ihre IP-Adresse.

NordVPN verschlüsselt jedoch Ihren Datenverkehr mit einer AES-Verschlüsselung, die in den USA für staatliche Dokumente mit höchstem Geheimhaltungsgrad zugelassen ist. Somit sind Ihre Daten vor Hackern, Behörden und selbst Ihrem Internetprovider geschützt. Sollten Sie unabhängig vom Filesharing auch beim Surfen im Internet sicher unterwegs sein wollen, besitzt NordVPN eine Funktion namens CyberSec, die Sie vor Websites mit Malware beschützt oder die für Phishing-Versuche bekannt sind, außerdem wird nervige Werbung blockiert.

2. Privatsphäre

Normalerweise sind Torrent-Clients und das Internet so aufgebaut, dass Ihre Identität offengelegt wird. Das ist beispielsweise der Fall, wenn der Torrent-Client Ihre Browser-Aktivitäten in seiner unsicheren Datenbank aufzeichnet.

NordVPN wirkt dem entgegen und sorgt für Ihre Privatsphäre selbst vor den neugierigen Blicken Ihres Internetproviders. NordVPN bietet Ihnen Eigenschaften wie eine strikte No-Logs-Politik, einen automatischen Kill Switch und DNS-Leak-Schutz. Die No-Logs-Politik stellt sicher, dass Ihre Torrent-Sitzungen nicht protokolliert werden. Des Weiteren fungieren der automatische Kill Switch und der DNS-Leak-Schutz als zusätzliche Barriere zur Sicherheit Ihrer Privatsphäre.

NordVPN bietet zudem die Funktion Double VPN, die Ihren Datenverkehr über zwei VPN-Server leitet und somit doppelt verschlüsselt.

3. Geo-Beschränkung und Zensur

NordVPN schützt nicht nur Ihre Daten, sondern ermöglicht Ihnen den uneingeschränkten Zugriff auf das Internet. Sie müssen sich keine Sorgen mehr um Geo-Beschränkungen oder Zensur machen, außerdem setzt es die Bandbreitenkontrolle außer Kraft.

NordVPN besitzt weltweit über 5900 Server in 59 Ländern. Somit können Sie auf geo-beschränkten Content zugreifen, da Sie mit NordVPN Geoblocking einfach umgehen. Und das beste Ihre Geschwindigkeit wird nicht gedrosselt.

Sparen Sie jetzt 68%

Preisangebot von NordVPN

Um uTorrent mit NordVPN verwenden zu können, benötigen Sie ein Konto mit einem Abo-Paket des VPN-Anbieters. NordVPN stellt Ihnen mehrere Abo-Optionen zur Verfügung. Hier finden Sie eine Zusammenfassung:

  • 2-Jahres-Paket: Sie sparen 68 % bei diesem Angebot. Die Laufzeit beträgt 24 Monate und kostet monatlich 3,06 €. Dieses Abo-Paket bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • 1-Jahres-Paket: Dieses Paket bietet ein gutes Mittelmaß zwischen Preis und Laufzeit. Sie zahlen monatlich 4,06 € über 12 Monate. Die Ersparnis beträgt 58 %.
  • 1-Monats-Paket: Hierbei handelt es sich um das kürzeste Abo, jedoch auch um das teuerste. Sie zahlen 9,85 € und erhalten keinen Rabatt.

NordVPN verlangt keine zusätzlichen versteckten Gebühren, daher müssen Sie sich keine Sorgen über weitere Kosten machen. Außerdem erhalten Sie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie auf alle Pakete. Sollte Ihnen also das Angebot nicht zusagen, bekommen Sie Ihr Geld komplett zurückerstattet. Lesen Sie einfach hier was Reddit-Nutzer dazu sagen.

Fazit

Torrents bieten Ihnen die Möglichkeit Dateien einfach und schnell herunterzuladen oder mit anderen zu teilen. Dies muss jedoch nicht auf Kosten Ihrer Privatsphäre und Sicherheit geschehen. NordVPN sorgt dafür das Sie uTorrent sicher verwenden können.

Falls Sie sich für andere Kostenlosen VPN-Anbieter für Torrent-Clients interessieren, klicken Sie hier.